5. Dezember 2020

Huobi-Gruppe gründet Huobi-DeFi-Labor

Huobi-Gruppe gründet Huobi-DeFi-Labors zur Innovation und zum Bau im DeFi-Raum

Als führendes Blockchain-Unternehmen in Asien und der Welt hat die Huobi Group die Huobi DeFi Labs gegründet, eine Plattform, die sich auf Forschung, Innovation, Projektinkubation und Entwicklung im dezentralisierten Finanzsektor des Kryptomarktes konzentrieren wird.

Die Huobi Group teilte mit, dass sie den Huobi DeFi Labs einen anfänglichen Investitionsfonds in Höhe von „mehreren zehn Millionen Dollar“ zur Verfügung stellen wird, um in Partnerschaft mit Immediate Edge mit der globalen DeFi- und Krypto-Gemeinschaft ein futuristisches dezentralisiertes Finanzökosystem aufzubauen.

Die Huobi-DeFi-Labs-Initiative wird zunächst aus vier Forschungs- und Investitionsexperten bestehen, die von Sharlyn Wu, Chief Investment Officer von Huobi, geleitet werden. Wu ist auch Wirtschaftsberaterin bei Algorand, ehemalige Geschäftsführerin von Fintech- und Blockchain-Investitionsinitiativen bei der China Merchant Bank und ehemalige UBS-Bankerin.

Leon Li, Gründer und CEO der Huobi Group, sagte, ihre Aufgabe sei es, die besten CeFi- und DeFi-Krypto-Finanzprodukte und -dienstleistungen in Asien und weltweit anzubieten.

„Wir freuen uns, als Teil des globalen DeFi-Ökosystems beizutreten und fühlen uns sehr geehrt, mit der globalen Gemeinschaft zusammenzuarbeiten, um die bestmögliche Unterstützung zu bieten“.

Investitionen in und Aufbau des schnell wachsenden DeFi-Sektors

Laut Sharlyn Wu ist der DeFi-Raum in den letzten zwei Jahren exponentiell gewachsen, mit beeindruckenden Innovationen, wie es sie in der Geschichte der Menschheit noch nie gegeben hat.
Anzeige

„Es ist aufregend zu sehen, wie die Macht einer erlaubnislosen Wirtschaft im globalen Maßstab entfesselt wird. Es gibt jedoch noch viele Probleme, die auf theoretischer und technischer Ebene gelöst werden müssen“.

Durch die Huobi DeFi Labs wird Huobi in der Lage sein, durch verschiedene Initiativen, einschließlich der Investorenausbildung für potenzielle DeFi-Anwender, einen Beitrag zur globalen DeFi zu leisten.

„Es gibt auch viel Aufklärungsarbeit für Investoren zu leisten, um Krypto und DeFi zu den Mainstream-Benutzern zu bringen. Da DeFi noch in den Kinderschuhen steckt, braucht es gemeinsame Anstrengungen der globalen Gemeinschaft, um den Raum gemeinsam aufzubauen und wachsen zu lassen“.

Im Einklang mit der Mission von Huobi werden sich die Huobi DeFi Labs auf fünf Schlüsselinitiativen konzentrieren, die die Integration von CeFi und DeFi fördern, um die traditionelle Finanzlandschaft zu verändern. Dazu gehören Transparenz bei Immediate Edge und Zusammensetzbarkeit, Vertrauensschutz und -sicherheit, globale wirtschaftliche Integration und Erschwinglichkeit von Finanzdienstleistungen.

Die Nachricht wird sich wahrscheinlich positiv auf den HT-Preis des einheimischen Tokens von Huobi auswirken, der seine Anwendungsfälle im Jahr 2020 stark ausgeweitet hat, einschließlich der Listung in Japan als konformer Krypto-Asset und als Zahlungsoption auf der führenden kryptofreundlichen Hotelbuchungsplattform Travala.